#htmlcaption0#htmlcaption1#htmlcaption2#htmlcaption3#htmlcaption4

Webdesign aus Sempach

.

Content Management System

Ein Content-Management-System (auch CMS genannt) ist eine Software zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten (Content) für Webseiten. Diese können aus Text- und Multimedia-Dokumenten bestehen. Ein Autor mit Zugriffsrechten kann ein solches System in den meisten Fällen ohne Programmier- oder HTML-Kenntnisse bedienen, da die Mehrzahl der Systeme über eine grafische Benutzeroberfläche verfügt.

Das verwendete CMS ist eine Entwicklung basierend auf den Open Source Techniken PHP u. MySQL. Die Grafische Oberfläche ist an die Windows Palette angelehnt, so dass ein Benutzer dieses Intuitiv bedienen kann.

Nun fragt man sich, braucht man denn ein Content Management System?

Nebst den oben erwähnten Vorteilen gilt auch, dass normalerweise das Design / Layout komplett separat von den redaktionellen Inhalten (also den Texten und Bildern) gespeichert sind. Dies bedeutet, dass wenn die Grafikdesign einmal erneuert werden soll, die Inhalte trotzdem noch vorhanden sind und perfekt ins neue Kleid eingebettet werden können.

Auch im Mehrbenutzerbetrieb ist ein CMS anderen Lösungen (z.B. dem manuellen Bearbeiten von HTML-Seiten) weit überlegen. Das Content-Management-System kümmert sich darum, dass nur autorisierte Nutzer bestimmte Inhalte bearbeiten dürfen. Auch das gleichzeitige Bearbeiten wird so vermieden.

Auch die Unabhängigkeit von externen Dienstleistern ist ein Vorteil. So können Sie wann immer Sie wollen, zu jeder Tages- und Nachtzeit die Website ändern und aktualisieren, ohne Ihre Werbeagentur erst langwierig beauftragen zu müssen.